Cool'nQuiet Question

Paul D. Buck
Paul D. Buck
Joined: 17 Jan 05
Posts: 754
Credit: 5,385,205
RAC: 0

> Could You please stop

Message 9023 in response to message 9019

> Could You please stop giving answers, that have nothing, but really nothing to
> do with the subject of forum thread.
> Please...
> And please, don't correct my post also, I'm from Poland, and my english isn't
> very well, however despite my mistakes, I hope most people understand my
> writings. Please, don't reply unless You don't understand...

Yes most of us do understand you very well ...

You write better in English than most of us could in Polish, though I am not sure if that is what your native language is called ... :)

I mean, there is no such thing as Philippino, or Filipino ... the national language is Tagalog ... with a number of Provincial languages ...

Janus
Janus
Joined: 10 Nov 04
Posts: 27
Credit: 17,819,609
RAC: 0

The optimum sollution is

The optimum sollution is "full speed, no noise". You can actually achieve this if you are ready to pay for it - but mind you, it isn't cheap...

There are generally 4 sources of noise in a computer:
- PSU
- CPU / GPU
- Harddrive(s)

For the PSU you should measure your wattage drawn and change it with one of the no-noise fanless PSUs available. Get one with a >5year warranty, then you are sure that it isn't just a standard PSU without a fan... Basicly the fanless PSUs are designed in a way that will allow heat to travel trough the unit towards the outside.

For CPU/GPU use a fanless watercooling kit. These use large external radiators to cool the water to room temperature and perform surpricingly well. Generally you will need to use about 2-4 liters of water and a large radiator surface to effectively transfer the heat from a P4+GFX to the room. You room temperature will also have to be somewhat normal (<35 degrees celcius) and the radiator placed out of any direct sunlight (beneath a table or something).
The Zalman reserator 1 is one such fanless system - a few others exist or you could build your own.

Harddrives can be mounted in specially designed vibration-absorbing trays. This generally means moving your HDDs from their usual place to a CDROM place.
Furthermore you should run BOINC from a RAMdrive to avoid any disk reads and writes. This should allow your disks to spin down, causing less noise and less heat to be generated.
Harddrives with fluid dynamic ballbearings and low rotation speed produce much less noise than superfast drives with conventional ballbearings. Intelligent drive head-placement techniques can be used by the manufacturer to reduce the noise when using the drive as well.

Some things to do that will help lower the overall noise:
By placing noise- and vibration-absorbing mats inside your box you can reduce the high-pitched noise to almost nothing and cut the low-frequency noise down to almost half of what it was. However, mats make the heat radiation trough the sides of your box slower, so you have to either have watercooling for your HDD+motherboard or perfectly design a system for airflow trough the box (with a large, slowly-spinning fan that will start once in a while when box-temp is too high).

--------

By doing all of the above you will have a completely noiseless system. In fact the CPU watercooling will enable you to overclock quite a bit and still have a low CPU temperature (my system is like the above, has a P4 2.4 running at 2.8 with a temp of 24 degrees at full load, room temp 20 degrees)

Hope you can use some of the ideas.

wijata.com
wijata.com
Joined: 11 Feb 05
Posts: 113
Credit: 25,495,895
RAC: 0

> They do have to do with the

Message 9025 in response to message 9021

> They do have to do with the subject. How else would I be replying?
> english -> English
> well, -> well;
> You -> you
> lowing -> lowering
>
> What do you have against right speech?

Lysdexia, nothing, really nothing !!!
And hey, maybe others will reprimand me, but I'd like to invite You to this
brand new thread

Greetings and over here.

sebastian.schildt
sebastian.schildt
Joined: 11 Feb 05
Posts: 9
Credit: 43,228,610
RAC: 18,528

Hi! Thanks for all

Hi!

Thanks for all answers. I know that there are a lot of possibilities to get a real quiet PC, but I'm not in for special solutions. After all I'm only a poor student :) and the computer isn't my overall top priority (even though I'm studiying Informatics :) )

So no water cooling and stuff please :) So I'm more intersted in relatively silent off the shelf parts. Right now I use a SamsungSpinPoint HDD and BeQuiet PSU (these are really good!). My tower already has noise absorbing mats.

Right now my PC is quite silent, but it could be more silent when idle. Right now you mostly hear the CPU fans and (barely) the PSU fans. With the less heat from the CPU the CPU fan would operate at slower speeds and the PSU fans also (these are temperature controlled).

So it just comes down to my initial question: Can I control Cool'n'Quiet under Windows in the same way I'm able to do on Linux.

sebastian.schildt
sebastian.schildt
Joined: 11 Feb 05
Posts: 9
Credit: 43,228,610
RAC: 18,528

> I run a AMD64 with cool 'n'

Message 9027 in response to message 9016

> I run a AMD64 with cool 'n' quiet. Under BOINC projects it will run at
> 200x5,just set the cool and quiet option to automatic mode under power
> settings. (windows btw. It will stay at 200x5 and run about 20C cooler.

Ah, that sounds good.

lysdexia
lysdexia
Joined: 9 Mar 05
Posts: 97
Credit: 17,013
RAC: 0

correct -> right celcius ->

correct -> right
celcius -> celsius
trough -> through


"My other computer is a virus farm."

Wurgl (speak^Wcrunching for Special: Off-Topic)
Wurgl (speak^Wc...
Joined: 11 Feb 05
Posts: 321
Credit: 140,550,008
RAC: 0

[pre] Das Bundesamt für die

Message 9029 in response to message 9028

[pre]
Das Bundesamt für die Verwaltung des Nutz-Netzes, Dezernat III - Abteilung für
Troll-, DAU- und FAQ-Sachbearbeitung, hat das vorliegende Formular als gültige
Merkbefreiung validiert. Bitte kopieren Sie die folgende Ausgabe in Ihr Posting zur
Einweisung des Merkbefreiten nach dag° und vergessen nicht, den Stirnabdruck
des Merkbefreiten am Ende des Formulars zu einzufügen.

-------------------------------------------------------------
MERKBEFREIUNG - MERKBEFREIUNG - MERKBEFREIUNG - MERKBEFREIUNG

Die nachstehend eindeutig identifizierte Lebensform

Name : lysdexia_____________________________
[ ] egal

Vorname : _____________________________________

[X] egal

Geburtsdatum : 9.3.2005_____________________________
Geburtsort : _____________________________________
Usenet-Kennzeichen : lysdexia_____________________________

ist hiermit

(X) für den Zeitraum von
( ) 2 Sekunden
(X) 6 Monaten
( ) 12 Monaten
( ) 24 Monaten
( ) 13 Jahren
( ) unbefristet

davon befreit, etwas zu merken, d.h. wesentliche
Verhaltensänderungen bei der Interaktion mit denkenden Wesen zu
zeigen. Die Einstufung der o.a. Person nach dem amtlichen Index
für Merkbefreiungen liegt bei dem äquivalent von

(X) einem Mensaessen vom Vortag
( ) drei Hartkeksen (Werksverkauf Bahlsen) in löslichem
Kaffee Hag
( ) einem Quadratmeterstück Torfmoos während einer
sechswöchigen Sommerdürre
( ) einem Container erodiertem Sandstein [Streusandqualität]
( ) einem Mitglied der Bundesregierung
( ) einer Drucksache der Senatsplanungskommission der
Universität Oldenburg (Präsidiumsvorlage)
( ) einem Kilo Watt (Schlickwatt, Jadebusen)
( ) 5 AOL-CDs
( ) ______1______________________________

Die ausgesprochene Merkbefreiung erlischt mit

(X) dem Ablauf der o.g. Frist, beginnend mit dem
Zeitpunkt der Ausstellung
( ) dem Ablauf des __.__.____
( ) der vollständigen Erosion der körperlichen
Bestandteile der o.a. Lebensform

und gilt, egal ob die o.a. Lebensform durch das nachstehende
Kennzeichen als merkbefreit zu identifizieren ist:

( ) schwarze Hose, schwarze Schuhe, weiße Socken
( ) eine umgedrehte Baseballkappe
( ) olives Stoffstück mit weißem Rand, auf der Schulter
zu tragen
(X) eindeutig unbefristet merkbefreiter Gesichtsausdruck

Befund nach Prüfung durch das Bundesamt:

[ ] kurzzeitiger Aussetzer durch übermüdung des Merkerit-
deflektionsstudenten. Einstellung eines zweiten solchen
wird empfohlen.
(X) Hohe Konzentrationen an Trollium und Merkerit
( ) Extrem hohe Konzentrationen an Trollium und Merkerit
[ ] Alle bekannten Therapien sind wirkungslos
[X] Einstufung in die Gefahrenklasse
[ ] ELCH - A I
[ ] DAU - B II
[ ] TROLL - DO NOT FEED
[X] KASPER - DANCE FASTER!
[ ] Paranoia naciformis, Analphabetia semantica
[ ] Microsoftititis

Die o.a. Lebensform ist durch den Erwerb dieses
Merkbefreiungsscheins automatisch für die folgenden Tätigkeiten
qualifiziert:

[ ] Markierungshütchen bei Abmarkierungsarbeiten auf
Bundesautobahnen
[ ] Pegellatte in Prielen und Sielen
[X] Garderobenständer und Regenschirmständer in
Restaurants bis zu, aber nicht eingeschlossen, 3
Sterne
[ ] Regelstab in Schwerwasserreaktoren (Brennelemente
britischer Herkunft eingeschlossen)
[ ] Markierungsstab für das Fahrwasser im Nationalpark
Niedersächsisches Wattenmeer
[X] Landschaftsmerkmal/Orientierungshilfe in der Wüste
Gobi
[ ] Füllmaterial eines Salzstocks nach dortiger Endlagerung
von gebrauchten Brennelementen
[ ] Müllschlucker für hausmüllähnliche Gewerbeabfälle
in Betrieben des Deichbaus

Die Merkbefreiung für die o.a. Lebensform wurde in einem
öffentlichen Merkbefreiungsverfahren ausgesprochen und ist nach
Ablauf der Einspruchsfrist von 17 Sekunden rechtskräftig.

Weitere Auflagen und Entscheidungen:

[X] *PLONK* [ ] GEH WEG!
[ ] *PLATSCH* [X] Get a life!
[ ] *PATSCH* [ ] Sie sind raus!
[ ] *limmib* [ ] Geh sterben.
[ ] 42 [ ] _______________
[ ] Erlöse den menschlichen
Genpool von dir

Weitere Betreuung durch:

[ ] /dev/null - QUARANTäNE
[X] Schwester Johanna
[ ] Die Hilfspfleger

Es wird die/der

( ) vorläufige Aufbewahrung
( ) Zwischenlagerung
( ) Endlagerung
(X) Heilungsversuch

angeordnet.

Weitere Anordnungen:

[X] Froschpillenkur
( ) grüne Froschpillen
( ) rosa Froschpillen
(X) gestreifte Froschpillen
( ) ___________ Froschpillen
[ ] Einlauf
[ ] mit Kamillentee°
[ ] mit Froschpillen
[ ] Tackern
[X] sonstige Behandlung nach Ermessen der Pfleger

[X] Die sofortige Vollziehbarkeit dieses Bescheids wird
hiermit angeordnet.

Begründung:

(X) Notstandsmaßnahme
( ) andere
[ ] unmittelbare Gefahr für die geistige Gesundheit von
Lesern
[ ] ROTFL
[ ] _____________________________________

Hochachtungsvoll!

Das Bundesamt für die Verwaltung des Nutz-Netzes
Dezernat III - Abteilung für Troll-, DAU-, und FAQ-Sachbearbeitung

Datum Unterschrift Dienstsiegel

[Poststempel] [unleserlich] [Dienstsiegel]

Stirnabdruck des Merkbefreiten
[/pre]
Translation is here

Joey9.5
Joey9.5
Joined: 8 Mar 05
Posts: 14
Credit: 18,814
RAC: 0

> [pre] > Das Bundesamt für

Message 9030 in response to message 9029

> [pre]
> Das Bundesamt für die Verwaltung des Nutz-Netzes, Dezernat III - Abteilung
> für
> Troll-, DAU- und FAQ-Sachbearbeitung, hat das vorliegende Formular als
> gültige
> Merkbefreiung validiert. Bitte kopieren Sie die folgende Ausgabe in Ihr
> Posting zur
> Einweisung des Merkbefreiten nach dag° und vergessen nicht, den Stirnabdruck
> des Merkbefreiten am Ende des Formulars zu einzufügen.
>
> -------------------------------------------------------------
> MERKBEFREIUNG - MERKBEFREIUNG - MERKBEFREIUNG - MERKBEFREIUNG
>
>
> Die nachstehend eindeutig identifizierte Lebensform
>
>
>
> Name : lysdexia_____________________________
> [ ] egal
>
> Vorname : _____________________________________
>
> [X] egal
>
> Geburtsdatum : 9.3.2005_____________________________
> Geburtsort : _____________________________________
> Usenet-Kennzeichen : lysdexia_____________________________
>
>
> ist hiermit
>
> (X) für den Zeitraum von
> ( ) 2 Sekunden
> (X) 6 Monaten
> ( ) 12 Monaten
> ( ) 24 Monaten
> ( ) 13 Jahren
> ( ) unbefristet
>
> davon befreit, etwas zu merken, d.h. wesentliche
> Verhaltensänderungen bei der Interaktion mit denkenden Wesen zu
> zeigen. Die Einstufung der o.a. Person nach dem amtlichen Index
> für Merkbefreiungen liegt bei dem äquivalent von
>
> (X) einem Mensaessen vom Vortag
> ( ) drei Hartkeksen (Werksverkauf Bahlsen) in löslichem
> Kaffee Hag
> ( ) einem Quadratmeterstück Torfmoos während einer
> sechswöchigen Sommerdürre
> ( ) einem Container erodiertem Sandstein [Streusandqualität]
> ( ) einem Mitglied der Bundesregierung
> ( ) einer Drucksache der Senatsplanungskommission der
> Universität Oldenburg (Präsidiumsvorlage)
> ( ) einem Kilo Watt (Schlickwatt, Jadebusen)
> ( ) 5 AOL-CDs
> ( ) ______1______________________________
>
> Die ausgesprochene Merkbefreiung erlischt mit
>
> (X) dem Ablauf der o.g. Frist, beginnend mit dem
> Zeitpunkt der Ausstellung
> ( ) dem Ablauf des __.__.____
> ( ) der vollständigen Erosion der körperlichen
> Bestandteile der o.a. Lebensform
>
> und gilt, egal ob die o.a. Lebensform durch das nachstehende
> Kennzeichen als merkbefreit zu identifizieren ist:
>
> ( ) schwarze Hose, schwarze Schuhe, weiße Socken
> ( ) eine umgedrehte Baseballkappe
> ( ) olives Stoffstück mit weißem Rand, auf der Schulter
> zu tragen
> (X) eindeutig unbefristet merkbefreiter Gesichtsausdruck
>
> Befund nach Prüfung durch das Bundesamt:
>
> [ ] kurzzeitiger Aussetzer durch übermüdung des Merkerit-
> deflektionsstudenten. Einstellung eines zweiten solchen
> wird empfohlen.
> (X) Hohe Konzentrationen an Trollium und Merkerit
> ( ) Extrem hohe Konzentrationen an Trollium und Merkerit
> [ ] Alle bekannten Therapien sind wirkungslos
> [X] Einstufung in die Gefahrenklasse
> [ ] ELCH - A I
> [ ] DAU - B II
> [ ] TROLL - DO NOT FEED
> [X] KASPER - DANCE FASTER!
> [ ] Paranoia naciformis, Analphabetia semantica
> [ ] Microsoftititis
>
> Die o.a. Lebensform ist durch den Erwerb dieses
> Merkbefreiungsscheins automatisch für die folgenden Tätigkeiten
> qualifiziert:
>
> [ ] Markierungshütchen bei Abmarkierungsarbeiten auf
> Bundesautobahnen
> [ ] Pegellatte in Prielen und Sielen
> [X] Garderobenständer und Regenschirmständer in
> Restaurants bis zu, aber nicht eingeschlossen, 3
> Sterne
> [ ] Regelstab in Schwerwasserreaktoren (Brennelemente
> britischer Herkunft eingeschlossen)
> [ ] Markierungsstab für das Fahrwasser im Nationalpark
> Niedersächsisches Wattenmeer
> [X] Landschaftsmerkmal/Orientierungshilfe in der Wüste
> Gobi
> [ ] Füllmaterial eines Salzstocks nach dortiger Endlagerung
> von gebrauchten Brennelementen
> [ ] Müllschlucker für hausmüllähnliche Gewerbeabfälle
> in Betrieben des Deichbaus
>
> Die Merkbefreiung für die o.a. Lebensform wurde in einem
> öffentlichen Merkbefreiungsverfahren ausgesprochen und ist nach
> Ablauf der Einspruchsfrist von 17 Sekunden rechtskräftig.
>
> Weitere Auflagen und Entscheidungen:
>
> [X] *PLONK* [ ] GEH WEG!
> [ ] *PLATSCH* [X] Get a life!
> [ ] *PATSCH* [ ] Sie sind raus!
> [ ] *limmib* [ ] Geh sterben.
> [ ] 42 [ ] _______________
> [ ] Erlöse den menschlichen
> Genpool von dir
>
> Weitere Betreuung durch:
>
> [ ] /dev/null - QUARANTäNE
> [X] Schwester Johanna
> [ ] Die Hilfspfleger
>
> Es wird die/der
>
> ( ) vorläufige Aufbewahrung
> ( ) Zwischenlagerung
> ( ) Endlagerung
> (X) Heilungsversuch
>
> angeordnet.
>
> Weitere Anordnungen:
>
> [X] Froschpillenkur
> ( ) grüne Froschpillen
> ( ) rosa Froschpillen
> (X) gestreifte Froschpillen
> ( ) ___________ Froschpillen
> [ ] Einlauf
> [ ] mit Kamillentee°
> [ ] mit Froschpillen
> [ ] Tackern
> [X] sonstige Behandlung nach Ermessen der Pfleger
>
> [X] Die sofortige Vollziehbarkeit dieses Bescheids wird
> hiermit angeordnet.
>
> Begründung:
>
> (X) Notstandsmaßnahme
> ( ) andere
> [ ] unmittelbare Gefahr für die geistige Gesundheit von
> Lesern
> [ ] ROTFL
> [ ] _____________________________________
>
> Hochachtungsvoll!
>
> Das Bundesamt für die Verwaltung des Nutz-Netzes
> Dezernat III - Abteilung für Troll-, DAU-, und FAQ-Sachbearbeitung
>
> Datum Unterschrift Dienstsiegel
>
>
> [Poststempel] [unleserlich] [Dienstsiegel]
>
>
> Stirnabdruck des Merkbefreiten
> [/pre]
> href="https://einsteinathome.org/%3Ca%20href%3D"http://translate.google.com/translate?u=http%3A%2F%2Feinstein.phys.uwm.edu%2Fforum_thread.php%3Fid%3D1645&langpair=de%7Cen&hl=de&ie=UTF8">http://translate.google.com/translate?u=http%3A%2F%2Feinstein.phys.uwm.edu%2Fforum_thread.php%3Fid%3D1645&langpair=de%7Cen&hl=de&ie=UTF8">Translation
> is here[/url]
>

Thanks for the translation... I don't read german

My cat eats people

Seti-Cruncher
Seti-Cruncher
Joined: 9 Feb 05
Posts: 70
Credit: 7,114
RAC: 0

> What do you have against

Message 9031 in response to message 9021

> What do you have against right speech?

correct!

As you are clearly unable to properly construct a sentence in the English language, perhaps you would like to reconsider attempting to criticise others. ;)

Be lucky,

Neil

Oliver
Oliver
Joined: 24 Feb 05
Posts: 56
Credit: 129,576
RAC: 0

> correct! > > As you are

Message 9032 in response to message 9031

> correct!
>
> As you are clearly unable to properly construct a sentence in the English
> language, perhaps you would like to reconsider attempting to criticise others.

Heyyy! Look at this!
Dyslexia in camouflage.

Es gr

Comment viewing options

Select your preferred way to display the comments and click "Save settings" to activate your changes.